© MHSpix 2018
TSV Ostheim  VOLLEYBALL
Hobby - Jugend - Beach
Home Mixed-Team "Kabine3" Frauen Jugend - Hobby - Herren Kontakt - Presse Historie - Galerie

Jugendvolleyball  

Im Jahr 1989 wurde von Andreas Clas eine Jugend-

Volleyball-Gruppe ins Leben gerufen. Diese lockere

Übungsgruppe wurde dann von Martin Findeisen

übernommen. Von 1992 bis 2016 leitete Übungsleiter

Günter Clas die Trainingsstunde. Aktuell werden die

Jugendlichen abwechselnd von Sascha Schmidt und

Michael Erhard betreut. Unzählige Kinder und

Jugendliche durchliefen im Laufe der Zeit die

Donnerstags-Trainingsstunden. Immer wieder schafften

einige Talente den Sprung in die "Profimannschaften" des

TSV.

Das Training findet jeden Donnerstag

von 17.30 Uhr - 19.00 Uhr in der Turnhalle in Willmars

statt.

Anfänger und wenig Geübte sind daher immer herzlich

willkommen. Auch Schnuppern ist durchaus erlaubt und

erwünscht.

Beachvolleyball

Im Sommer (Ende April bis Ende September) steht uns

ein wunderschön gelegenes Beachvolleyballfeld im

Ostheimer Schwimmbad (Eintritt) zur Verfügung.

Das Beachvolleyballfeld ist ausschließlich durch das Schwimmbad zu den jeweiligen Öffnungszeiten zu betreten.(Eintritt!) Weitere meist spontane Beachzeiten auf unserer Facebook Seite.

Herrenvolleyball

Hobby - Jugend - Beach - Herren

Hobby Volleyball Damen

Im Jahre 1973 sprang der Volleyballballfunke ins Lager der weiblichen Ostheimer Sportfreaks über. Erstmals nahm 1989 eine Mannschaft am offiziellen Spielbetrieb teil. Nach wenigen Jahren kam aber das "Aus" für dieses Team. Die meisten waren bis zum Hallenumbau 2016  montags als Hobbyteam aktiv. Leider haben die Damen das Volleyballspielen eingestellt. Die Damen sind aber dennoch nicht inaktiv. Höhepunkte sind der jährliche Faschingsumzug, diverse “Runde”, Überraschungsfahrten bis zum alljährlichen “Jahresausflug”.... - Patsch drauf!”  

Lehrervolleyball

Auch wenn der “Lehrer-Volleyball” offiziell nicht zum TSV gehört - so wird hier auch schon seit seit 1970 Volleyball gespielt. Die Gruppe ist eng mit den “aktiven” verknüpft - auch so manches Talent wurde hier endeckt. Auf Initiative von Hans Hartmann begann man Volleyball zu spielen. Zu Beginn waren es hauptsächlich Lehrer, die “Mittwochs um Vier” zum Sport nach Ostheim kamen. Im Laufe der Zeit kamen nicht nur neue Lehrer sondern Hobbyvolleyballer, “Altinternationale” und der Volleyballnachwuchs des TSV “Mittwochs um Vier” in die Turnhalle. Auch bei dieser Truppe kam nach zwei Stunden schweißtreibender Körperertüchtigung die Geselligkeit nicht zu kurz.
Bild 1: Jugendgruppe des TSV
Nach siebenundvierzig Jahren musste der TSV seine Herrenmannschaft vom offiziellen Spielbetrieb abmelden. Hier eine Erklärung dazu.